Produkte

Klemmschutz für Druckseite einer Standardtür

£31.20

Klemmschutz für Druckseite einer Standardtür – Fingersafe® MK1A

Türensicherheitsprodukte sollten in allen Arten von Umgebungen selbstverständlich sein.

Ein effektives Produkt zum Schutz von Fingern in Türscharnieren.

Ein einzigartiger, unauffälliger und einfach zu installierender Klemmschutz für Türscharniere, der verhindert, dass Finger beim Öffnen oder Schließen der Tür eingeklemmt werden. Ein unverzichtbares Türzubehör aus hochwertigem PVC, das die Scharnieröffnung sicher abdeckt. Fingersafe® MK1A verhindert jegliches Einstecken von Fingern oder Händen in die Scharnieröffnung einer Tür. Unsere Produkte werden mit Schrauben und nicht mit Klebstoff montiert, um eine dauerhafte Installation zu gewährleisten. Ein Klemmschutz ist eine einfache Methode, um unerwartete Tragödien zu vermeiden und potenzielle Haftbarkeit für Unfälle zu eliminieren.

Rufen Sie uns an unter +44 01268 777733, wenn Sie nähere Informationen wünschen oder technischen Support benötigen.

Oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter safety@fingersafegb.com

 

Clear
Beschreibung

Klemmschutz für Druckseite einer Standardtür

Fingersafe® führt weder zu Widerstand noch zu Beschränkungen beim Betrieb der und unterstützt Öffnungswinkel von bis zu 180 Grad.

 

Das Produkt schützt die gesamte Tür.

 

Fingersafe® MK1A ist ein flexibles Produkt, dessen ziehharmonikaartigerFaltschutz Finger aktiv aus der Druckseite von Türen herausschiebt und auf diese Weise mögliche Verletzungen vermeidet.

 

Bei geschlossener Tür wird der Faltschutz komprimiert, aber wenn Sie die Tür öffnen, deckt er die Scharnieröffnung völlig ab.

 

Der Faltschutz liegt flach am Rahmen an, während die Tür geschlossen ist, so dass das Erscheinungsbild der Tür nicht gestört wird. Fingersafe® MK1A wird über einen Fixierstreifen montiert, der bei erforderlicher Wartung einfachen Zugang auf das Scharnier gestattet.

 

Fingersafe® MK1A kann für Innen- und Außentüren verwendet werden und eignet sich besonders für den Einsatz in Schulen, Kindertagesstätten, Gesundheitszentren, Altersheimen sowie in Privatwohnungen. Es ist außerdem für den Einsatz in Restaurants oder Imbissbetrieben sowie in Behörden- und Militärgebäuden zugelassen.

 

Zweijährige Garantie auf normale Abnutzung, nur Lieferung. Produktproben können auf Anfrage verfügbar gemacht werden.

 

Angesichts Tausender gemeldeter Vorfälle von pro Jahr, die in ernsten Fällen sogar zu Amputation führen können, ist Fingersafe speziell dazu konzipiert, Finger vor Verletzungen in der Scharnieröffnung von Türen zu schützen.

 

Neben den persönlichen Kosten von Trauma, Behandlung und möglicher Körperbehinderung für die Betroffenen besteht für Betreiber einer solchen Unfallstätte die Gefahr eines Gerichtsverfahrens aufgrund von Körperverletzung.

 

Nachdem auf diesem Gebiet eine Marktlücke erkannt wurde, entwickelte Fingersafe den ersten Klemmschutz für Türscharniere.

 

  • Schutz für den Bereich mit der größten Öffnung.
  • Fingersafe® MK1A ist das einzige gebrauchstaugliche Türensicherheitsprodukt der Welt, das Finger aktiv aus der Öffnungsseite einer Tür herausschiebt.
  • Das Produkt kann mit Holz-, Aluminium und Metalltüren sowie mit Crittall-Glastüren verwendet werden. Es gestattet eine Türöffnung von bis zu 180 Grad und wird bei Türen mit Standardscharnieren flach an den Türrahmen gefaltet, bis zu einer maximalen Öffnung von 12,5 cm. Dabei passt es sich unaufdringlich an den Stil der Tür an.
  • Fingersafe®MK1A kann kann auch mit Hebescharnieren verwendet werden.
  • Hergestellt in Großbritannien.
  • In verschiedenen Farben erhältlich.
  • Es sind verschiedene RAL-Nummern verfügbar oder die nächstgelegene RAL-Nummer für die Farbpassung. Ergänzt Eisenbeschläge an Türen. Wir empfehlen im Normalfall, den Klemmschutz an die Farbe des Türrahmens anzupassen.
  • Produktlänge: 2032 mm.
  • Fingersafe® MK1A ist ein idealer Klemmschutz für konventionelle Türen mit Standardscharnieren. Es wird häufig zusammen mit MK1B verwendet (für die Rückseite/Splittseite der Tür), um vollständigen Schutz vor Fingerverletzungen zu erhalten.
  • Eine vollständige Installationsanleitung, Montageschrauben und Fixierstreifen sind im Lieferumfang enthalten.
  • Hohe Schlagfestigkeit und mit gewöhnlichen Haushaltsreinigern leicht zu säubern.
  • Aus hochwertigem PVC gefertigt.
  • Das Produkt ist für den Einsatz in Türen mit einer Brandschutzklassifizierung von bis zu vier Stunden genehmigt und es ist UL-klassifiziert.
  • Unsere Produkte können nachgerüstet werden, um eine sichere Türöffnung zu schaffen. Wenn dies zu Wartungszwecken erforderlich ist, kann der Faltschutz problemlos abgenommen und dann wieder an der Tür montiert werden.
  • BIM-Objekte sind erhältlich.
  • Eine ideale Lösung für Schwerlasttüren.
  • Spezifikationsstandard für Fingerschutzgeräte.

 

Der Fingersafe® MK1A-Klemmschutz war das erste Produkt seiner Art, das erfolgreich auf den Markt gebracht wurde. Aufgrund seiner hervorragenden Konstruktion und seiner hohen Fertigungsqualität ist es auch 20 Jahre später noch marktführend! Es ist ein zuverlässiges und langlebiges Produkt zum Schutz von Kinderfingern vor den Gefahren von Scharnieröffnungen.

 

Der Fingersafe® MK1A-Klemmschutz sorgt in Schulen und Geschäften für sichere Türen.

 

Fingersafe® MK1A kann an Brandschutztüren mit Druckstangen montiert werden. Druckstangen werden auch als Panikstangen bezeichnet. Man findet sie an Notausgängen, wo Mitglieder der Öffentlichkeit in einer Notfallsituation in der Lage sein müssen, die Tür schnell und ohne vorheriger Kenntnisse ihrer Mechanik zu öffnen. Für nähere Informationen zum Installieren eines Klemmschutzes an Türen mit Druckstangen, klicken Sie hier.

 

„Hochwertige Fingerschutzstreifen zu einem günstigen Preis. Bevorzugter Lieferant für Schulen, Sonderschulen, Kindertagesstätten, Restaurants und viele andere Arten von öffentlichen Gebäuden. Für den Einsatz in klinischen Umgebungen (Krankenhaus, Zahnarztklinik, Arztpraxis usw.) empfehlen wir unsere antibakteriellen Produktversionen.“

 

Installation

 

Einfach zu installieren und kann über die im Lieferumfang enthaltenen Schneidschrauben, die auch Sockelbleche durchdringen, problemlos nachgerüstet werden. Nähere Einzelheiten dazu finden Sie auf der Seite mit Montageanleitungen und Spezifikationen.

 

Fingersafe® MK1A ist darüber hinaus für Crittal-Glastüren geeignet.

Tipps für die Auswahl eines geeigneten Türenklemmschutzes:

  • Finger- und Handverletzungen durch das Einklemmen in Türöffnungen sind schmerzhaft und können lang andauernde Folgen haben. Es empfiehlt sich daher, einen angemessenen Schutz zu installieren.
  • Alle unsere Produkte sind für Bereiche mit hohem Verkehrsaufkommen konzipiert. Sie bilden eine einfache und sichere Lösung zum Eliminieren von Fingerverletzungen. Es sind nicht nur bestimmte Türen, bei denen eine Quetschgefahr besteht. Es gibt viele verschiedene Arten von Türen. Achten Sie bei Kauf eines Klemmschutzes daher darauf, dass er für Ihre Art geeignet ist.
  • Wir werden oft gefragt, ob unsere Produkte an die Tür und den Türrahmen geklebt werden können? Unsere Antwort darauf ist immer „Nein“, da Klebestreifen die Tür und den Rahmen beschädigen können und sie nicht dauerhaft wirksam bleiben. Türen werden ständig verwendet und daher muss ein Klemmschutz sicher befestigt werden. Aus diesem Grund werden Fingersafe®-Produkte mit Schneidschrauben für die Installation geliefert.
  • Es gibt keinen Universalschutz, der für alle Arten von Türen verwendet werden kann. Beispielsweise erfordern Standardtüren einen anderen Schutz als UPVC-Türen und diese haben wiederum andere Anforderungen als Pendeltüren.
  • Sehen Sie daher unter Ihrer Art von Tür nach, um das richtige Produkt zu finden.
  • Hier bei Fingersafe® sind wir der Ansicht, dass Kunststoff die sicherste Option zum Schutz vor Finger- und Handverletzungen in Türen ist. Aluminium kann sehr harsches Metall sein, wenn man es für die Hauptkomponente des Produkts verwendet. Darüber hinaus kann es in Kombination mit biegsamen Materialien potenziell zu Verletzungen führen.
  • Unsere mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der Branche hat uns gezeigt, dass Kunststoff das weitaus sicherste und benutzerfreundlichste Produktmaterial ist.
  • Wir empfehlen Betreibern von Kindertagesstätten und Vorschulen, die Bedingungen ihrer Versicherungspolice in Bezug auf die Türensicherheit zu prüfen.
  • Das Verhindern von Fingerverletzungen war noch nie so einfach. Schützen Sie Ihre Türen.

 

Installieren Sie Fingersafe®-Produkte,um Verletzungen in Türscharnieren zu vermeiden.“

 

Einfache Risikobewertung für Türscharniere:

Stecken Sie zur Demonstration der Kräfte, die von einer schließenden Tür auf eingeklemmte Hände oder Finger angewendet werden, vorsichtig einen Bleistift in die Scharnieröffnung und ziehen Sie die Tür dann schnell zu. Die Wirkung einer solchen Vorführung ist erstaunlich!

Diese Art von Demonstration wurde vom Gründer der Fingersafe-Gruppe verwendet, um anschaulich darzustellen, welche extremen Kräfte beim Schließen von Türen auf eingeklemmte Objekte oder Gliedmaßen wirken.

Gehen Sie auf Nummer Sicher mit Fingersafe!

 

„Fingersafe® schließt seit 1992 die Tür für Fingerverletzungen.“

 

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (6)

Schreibe die erste Bewertung für „Klemmschutz für Druckseite einer Standardtür“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.